26 Oktober 2008

....herzzerreissend....


....schaute mich dieses kleine Rehlein durch die fiesen Gitterstäbe an.....am allerliebste hätte ich es mir unter den Arm geklemmt und mitgenommen....

Kommentare:

  1. Als erstes viiiiiiielen Dank für Deine lieben Kommentare bei mir :o)

    Das arme Wesen...Deswegen liebe ich unseren Wildpark so...Die Tiere haben entweder gar keine Zäune um sich rum oder Gehege mit unglaublich viel Platz (so groß, dass man das Ende gar nicht sieht)...Nur die Vögel...Da finde ich das noch leider viiiiel zu klein...bzw...die dürften meiner Meinung nach gar nicht eingesperrt werden. Aber dieses arme Rehlein hier... Es tut mir so unheimlich leid...
    Ganz liebe Grüße,Pati

    AntwortenLöschen
  2. oh nein, tanja, das geht ja gar nicht. da schmilzt das herz der REHkönigin...
    liebste grüße von ulli

    AntwortenLöschen
  3. ... bambis gehören doch zur mutti in den wald und sollten nicht durch gitterstäbe sondern dem starken geweih von papa rehbock beschützt werden!

    liebste grüße von bambi-freundin maki

    AntwortenLöschen
  4. Aus diesen Gründen sind wir keine Zoo, Tierpark, Zirkus oder sonstiges Gänger, da uns dort einfach der Respekt gegenüber dem anderen Leben fehlt - viele sehen uns deswegen verständnislos an, doch das ist uns egal...

    Lieben Gruß
    und danke für das Anregen der Gedanken
    myriam.

    AntwortenLöschen
  5. meine güte! was für ein tolle bild!! da schmilzt man wirklich dahin!!

    glg, lina

    AntwortenLöschen
  6. bambi und seine nachfahren haben so viel kummer nicht verdient ...
    viele grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    wir haben in Niendorf einen Vogelpark...Die Wasservögel im Freigehege leben artgerecht, aber die Vogelvoilleren! Es ist zum Weinen, da kann man nur von dahinvegetieren sprechen. Was für ein elendes Leben man diesen schönen Lebenwesen zumutet. Man möchte alle Käfige aufreissen und ihnen ihre Freiheit zurückgeben. Vögel gehören in die Luft und kleine Rehe in den Wald zur Mama.

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. mein gott ist das bambi niedlich *schmelz*
    das es eingesperrt ist drückt einem ja auf die tränchendrüse
    lg michaela

    AntwortenLöschen
  9. Oh, so adorable! I want to reach out and pet him!

    AntwortenLöschen
  10. Niedliches Bambi! Wohnt es in einem Tierpark, oder wo ist es eingesperrt?
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  11. @mara

    ja im Tierpark in Oberhausen bei uns um die Ecke .....hät es echt so gern mit genommen ;)

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...