18 August 2011

Externe Festplatte .....wofür denn sowas ?

Schon vor langer Zeit hat mir ein lieber Freund den Tipp gegeben...
.Du Tanja, bei deinen zigtausend Bildern auf dem PC solltest du Sicherheitskopien machen, am Besten mit einer externen Festplatte, denn wenn deine Festplatte "abschmiert" dann sind alle Bilder futsch!
Ja nee is' klar, dachte ich mir ...das passiert mir doch nicht ....Festplatte abgeschmiert ...nee ...hab' ich ja noch nie gehört, dass die einfach so abschmieren ....


......Tanja dachte zwar...ach schadet ja nicht ...wartest du mal auf ein tolles Angebot...tja was soll ich sagen
ein Jahr später....
....die Mattscheibe schwarz!!!! Nur noch die Taskleiste war zu sehen...alle Ordner LEER....erhöhter Puls ...diverse Schimpfworte, Wut und Verlustängste stiegen in mir empor...am Besten Stecker raus ..
.hab ' ich dann auch gemacht
 ...es war fast 22.00 H ...kannste den Freund nicht mehr anrufen ..was ...? 
Hab' ich dann aber doch gemacht ...und er bestätigte schon per Ferndiagnose....Festplatte abgeschmiert ...
BINGO

Ich kann euch gar nicht sagen, was das für ein Gefühl ist ...wenn 7Jahre Fotos weg sind und die Möglichkeit besteht, dass man keines mehr wiederbekommt...kein Babyfoto von den Kindern ...NICHTS ...

Am nächsten Tag hat der Freund sich dann den PC geschnappt und die Daten versucht wiederherzustellen ....6000 Bilder konnte er reanimieren ....und ich bin ihm sowas von dankbar, das kann man sich gar nicht vorstellen ...er hat 5 Jahre Erinnerung wieder sichtbar gemacht ...ein unvorstellbarer Wert...

ein wenig Wehmut bleibt dennoch , aber Leergeld für sowas Dummes muss man in diesem Fall wohl zahlen ...die2Jahre an Bildern die fehlen ist das gesamte Leben ohne Kinder mit meinem Mann ...die ganzen Urlaube ...alles weg ABER meine liebe Tanja ;) SELBERSCHULD ....
ich bin im Übrigen am nächsten Tag direkt so eine Platte kaufen gegangen und habe schön brav, die Bilder die mir geblieben sind gesichert ;)

Also gilt ab SOFORT

KEEP calm and save your pictures !

P.S ...Ich würde Euch zur Zeit gerne Schöneres berichten und zeigen, aber dieser Vorfall hat mich irgendwie total aus der Bahn geworfen ;)!

Kommentare:

  1. Auwei du Arme!!!! Das ist mir vor ein paar Jahren auch so gegangen - alles erstmal weg. Zum Glück konnten die Bilder damals wieder hergestellt werden. Aber trotzdem, das ist fast so als würde das Haus abbrennen. Seitdem nur noch externe Festplatte und alles doppelt und dreifach gesichert.
    Blöde Computer!
    Liebste Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. oh je... das ist echt ärgerlich. Mich würde so etwas auch traurig machen.
    Aber... durch deinen Blogeintrag werden ein paar von uns sicher "wach" und zumindest ich werde meine Bilder/ebooks heute nachmittag gleich mal wieder auf die externe Platte kopieren.

    Und... die schönsten Erinnerungen trägt man im Herzen!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. @andrea ;) ...das mit dem Haus ist ein guter Vergleich ;)

    @nicole ...das mit dem Herzen stimmt natürlich ...nur für die Kinder selbst empfand ich das ganz schön grausig kein Babybild zu haben für später ..danke für die lieben Worte ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mit dir fühlen - wir hatten dieses Ärgerniss vor einem Jahr und da gingen auch einige Jahre an Bildern verloren! Aber ich muss sagen ich bin wieder schlampig geworden und du erinnerst mich wieder daran, die Festplatte hin und wieder einzusetzen! Vielen Dank! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Oh je so viele Jahre weg ist echt hart. Zum Glück konnten einige Bilder gerettet werden. Mir ist das auch passiert; zum Glück war es nur 9 Monate und das war schon schlimm. So ich gehe dann mal wieder sichern. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott ... was für ein Alptraum! Mir ging es mal ähnlich mit meinen entworfenen Motiven! Hatte auch auch selber Schuld - ganz blöd wohl einen wichtigen Ordner versehentlich mitmarkiert und zusammen mit "aussortierten Dateien" gelöscht (und den Papierkorb selbstverständlich auch ordentlich geleert, damit alles wirklich weg ist)!

    Ich fühle soooooo mit Dir!

    ...und jetzt ist ja wirklich fast so, dass man sich an ein Leben ohne Kinder gar nicht mehr erinnern kann, oder? ;)

    Liebste Grüße,
    Nicole - die gleich mal lieber wieder die "Time Maschine" anschmeißt... ;)

    AntwortenLöschen
  7. aaaaargh. furchtbar ist das. dieser verzweiflung und dann indertat auch das selber-schuld-gefuehl. wenigstens hast du noch etwas zurueckbekommen!
    uebrigens: deine torten! ein traum!

    AntwortenLöschen
  8. Du Ärmste! Ich habe so 'was von Gänsehaut bekommen! Mir ist das letztes Jahr mit den 3 Wochen Urlaubsfotos passiert - Laptop crashte! Und trotzdem bin ich schon wieder schlampig geworden - jetzt werde ich sofort alle aktuellen Bilden auf die Externe schupsen.
    *umärmel* jaana

    AntwortenLöschen
  9. ach herrje! irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor.
    das ist das dumme an der digitalen fotografie - es gibt keine negative, die man irgendwo noch mal aus einer kiste kramen kann. und man mein immer, die daten sind ja sooo einfach verfügbar - ist ja alles auf'm rechner.
    ich kann die verzweiflung so gut nachvollziehen.
    hoffe, du hast ein schönes wochenende und nächste woche sieht die welt wieder bunter aus!
    es grüßt
    frau s.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe nur 1 Jahr meines "Lebens" verloren..... in Form einer Festplatte, aber ich kann es dir so gut nachfühlen!!!!

    Das ist so furchtbar.....und man kann niemandem die Schuld geben!!!! Eigentlich am allerschlimmsten......

    Mitfühlende Grüße
    Lina........diesmal aus der Ferne. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Leider muss man oft erst eine negative Erfahrung machen. Vorher denkt man, so etwas würde immer nur "den anderen" passieren. Meine Festplatte ist vor ein paar Jahren abgestürzt und kein einziges Bit war wieder herstellbar:-( Und auch ich bin passionierte Amateuerfotografin. Seither ist in Punkto Datensicherung einiges bei mir passiert.

    AntwortenLöschen
  12. Wie lautet ein altes Sprichwort? "Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten". Tjaja, so kanns gehen.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tanja,
    bei mir ist die externe Festplatte abgeschmiert, ich hatte die Fotos dummerweise NUR dort abgespeichert!
    Sie liessen sich Gott sei dank wieder retten, aber es war mir eine Lehre, immer schön doppelt....
    liebe Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...