18 Juli 2011

Lust auf einen Segelturn ? Reisebericht Teil 2/4


Als wir auf der Suche nach einem geeigneten Urlaubsort waren stieß ich auf die einmaligen Zeesenbote. Und schon hatte ich ein Argument mehr auf Zingst Urlaub zu machen!
Ich finde den Anmut dieser alten Fischerboote einfach traumhaft. 


Die Zeesenboote sind hinter der Halbinsel Zingst so gut wie  einmalig und historisch denn seid den 70ern ist keines mehr als Fischereifahrzeug mehr tätig. 
 Heutzutage werden sie von Ihren Eignern liebevoll erhalten und gepflegt. Sie werden als private Segelboote oder für touristische Segelausflüge genutzt.
 
 

Kommentare:

  1. Tolle Segelbilder! Wenn unsere Kinder größer sind ist das auch geplant! Mein Mann hat einen Segelschein!!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. suuuper schöne Fotos, Tanilein!
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, ich freue mich auch immer über die Urlaubsbilder von anderen. Deine haben mich auch an die See träumen lassen :)!

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...