13 Januar 2012

Mein aktuelles Projekt ....


...raubt mir momentan jede Minute...ich versuche eine Decke mit Sternmuster zu häkeln und es dauert und dauert die Decke will nicht größer werden ..ich hoffe ich kann sie euch demnächst im Ganzen zeigen ...denn ein Vorsatz für's neue Jahr heißt auch ....Mach mal was zu ende meine Liebe ;) und das kommt von meinem Mann ...also ich mach dann mal weiter ...sonst darf ich mir nämlich keine neuen Stöffchen usw. kaufen ohne Gemecker ;)

Kommentare:

  1. Sieht wunderschön aus! Ich kenne das nur zu gut, so manchmal verläßt einen wirklich die Lust, gerade bei so großen Projekten und da habe ich dann auch noch einen Mann, der genau so reagiert:-)
    Ist wohl überall das selbe...

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Tanja,
    ich glaube die Decke wird der HAMMER!!!!!
    Ich mag auch!!!! Gibts dafür eine Anleitung?
    Das Thema mit dem zu Ende machen kenne ich - ich sach nur Schnittmuster ;)
    Viele Grüße und dir auch ein tolles Zwanzigzwölf, Miri

    AntwortenLöschen
  3. hihi, sehr hübsch.
    Genau daran häkel ich auch grad noch seit ner Ewigkeit rum.

    Bestimmt schaffst du es vor mir. Viel Spaß jedenfalls.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. woooow ur tolles muster und tolle farben, da bin ich gspannt auf das ergebnis :)
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Das wird so eine schöne Decke! Je schneller man die Decke fertig haben möchte, desto länger dauert es ..*gefühlt* jedenfalls ;))

    AntwortenLöschen
  6. sieht das toll aus! bin schon auf das ergebnis gespannt, die decke wird wunderschön.
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir total gut, auch die Farbwahl! Mach mal fertig, bin sehr gespannt, sieht bestimmt klasse aus :)

    Beste Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Der Beginn sieht sehr vielversprechent aus.So wunderschoen.Es waere schade wenn du dich zu sehr unter Druck setzt und daduch alles liegen laest.Rom ist auch nicht an einem Tag entstanden.Und ich habe fuer meine Decke fast 1 Jahr gebraucht.Nun ist sie fertig.Also nicht verurueckt machen....Ich hoffe du nimmst mir meine offenen Worte nicht uebel.Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  9. also ich drück dir die daumen das die decke "wächst" aber einen kleinen ausweg gibt es doch: mach sie für euren kleinsten mitbewohner, dann muss sie nicht alszu groß werden...

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für eure Unterstützung und

    @conny ;) ich nehm' die offenen Worte nicht übel und denke du hast absolut recht ;) ich lass mir so viel Zeit wie es braucht dann wird sie auch fertig ;) lgtani


    ...und das Buch aus dem ich die Anleitung habe poste ich euch die tage ...lgtani

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin seit letzter Woche Besitzerin einer Häkelnadel und versuche nun mit der Technik klar zu kommen..Bewaffnet mit Topflappengarn und Laptop auf dem Schoß während auf youtube anleitungen laufen^^

    Vielleicht schaffe ich ja auch bald sowas cooles wie du :)

    drück mir die daumen...

    lg Schnulli

    AntwortenLöschen
  12. wow, DAS ist genau nach meinem Geschmack - ich liebe doch Sterne so....ich kanns kaum erwarten zu erfahren, aus welchem Buch die Anleitung stammt... wow, wow und nochmal wow!

    Liebe Grüße,
    -Lotte-

    AntwortenLöschen
  13. Na Deine Sternchenentwürfe sind auf jeden Fall schon einmal sehr sehr schön, die Decke wird bestimmt auch ein Traum, Du schaffst das ;) Ausdauer zahlt sich. Wünschen Dir noch einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüsse rosa & limone

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sieht toll aus! Ich wollte ich hätte für so ein großes Projekt die Geduld.
    Weiterhin noch viel Spass dabei!
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. danke für diesen post! ist mir doch siedendheiß eingefallen, dass mein granny-projekt auch irgendwie total in vergessenheit geraten ist.
    ich hab's jetzt aber wieder aufgenommen. :)
    es grüßt und wünscht viel durchhaltevermögen,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, komme gerade über Betty's Blogbox hier zum erstenmal hin. Und finde mich gleich wieder. Ich bin seit Ewigkeiten an einer Decke dran, die auch nicht wachsen will (ich glaub ich nenn sie Oskar Matzerath). Habe aber noch ettliche andere Projekte am Laufen, die nie fertig werden. Bin ich froh, dass es Leidensgenossen gibt.
    Sollte die Decke je fertig werden, ist sie ein Schmuckstück.
    Ich wünsche Dir 'ne dicke Portion Durchhaltevermögen.
    Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tani,
    das sieht ja jetzt schon HAMMER aus, die Decke wird bestimmt ein Traum!!!
    liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn, wirklich ein Traum die Decke! <3
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...