17 Mai 2011

Macromanie...die Sucht ist wieder entfacht ;)


 Ich habe nun seid nunmehr 4 Jahren meine Spiegeldigitalkamera und bin seitdem süchtig....süchtig nach tollen Fotos ....ich liebe Bilder und besonders mit Motiven aus der Natur...Blumen und Insekten haben es mir angetan.


 Der Blick durch die Linse ermöglicht doch eine ganz andere Sichtweise...allerdings bin ich mit meinem Macro nicht mehr so ganz geübt und ich musste feststellen, dass man doch ein wenig Ruhe benötigt!


Da der erste Ausflug mit meinem neuen...ähhh alten Macro ...so anstrengend war ....mußte ich mich anschließend mit diesen wunderschönen, frischen Zutaten stärken...


 Das Rezept ist puppieinfach, ich liebe Rezepte deren Fertigstellung ausschließlich im Backofen stattfindet...das heißt nämlich automatisch...mehr Zeit für mich ;)


Kartoffeln putzen halbieren oder vierteln, wie man mag, auf ein Backblech legen ...mit Pflanzenöl, ich nehme Sonnenblumenöl, begießen...salzen pfeffern ...Spargel und Fenchel schälen, bzw. in Spalten schneiden und ein paar Butterflöcken auflegen und 20min in den Backofen damit bei 180 Grad Umluft...

anschließend Tomaten und Lachs auflegen und nochmal bis alles durch ist ...circa 20-25min im Backofen lassen....fertig und lecker !

Kommentare:

  1. hmmmm....lecker...ist noch was übrig?

    tolle fotos übrigens, wünsche mir schon lange eine spiegelreflex mit makro...

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Bild ist ja unglaublich!!!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  3. wahnsinn und ganz besonders das erste bild!!!
    menno...jetzt kommt tatsächlich der kleine hunger ums eck geschlichen...
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  4. oh toll toll!
    Wunderschöne Macrobilder und leckeres Essen, das ich unbedingt nachkochen... äh ...backen muss :)

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht soo lecker aus! Danke für's Rezept!
    lg emilia

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenn das. seitdem ich eine Spiegelreflex habe bin ich auch süchtig. Ich nerv schon alle mit meinen Fotos :) aber mach weiter so und verliere niemals den Spaß daran. Fotografie ist eine tolle Kunst!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, irgendwann werde ich auch "makroieren" können - ich muss nur fest daran glauben :D
    Die Bilder sind toll!

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  8. deine fotos sind genial!
    herzliche grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  9. huhuuu tanja, deine bilder sind genial. vor allem das erste bild ist der oberHAMMER!!!

    lg dani

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...