26 September 2011

Herbstkranzbinderei 2011

! Gestern war schon ein wunderschöner Tag , Sonne pur unter wolkenlosem Himmel . 
Siehst du lieber Sommer, der du  keiner gewesen bist , so geht das ...denn heute ist es sogar hier am Niederrhein noch eine Spur schöner als gestern...
So haben wir den gestrigen Tag genutzt und unseren alljährlichen Sammelspaziergang  durch Xanten gemacht!




Wir sind...


...um alte Gutshöfe geschlichen...



 Könnt Ihr das Gesicht im Baumstamm erkennen ?


 
 ....haben Maisfelder durchquert....



...Nickerchen in der Sonne gemacht...



...die letzten Sommerboten verabschiedet...


...den vielleicht fast letzten Pflaumenkuchen bei Mama verschmaust....
...p.s...Mama vielleicht gehst du gleich nochmal auf den Markt, kaufst Pflaumen, backst Einen  und überraschst uns dann am Heiligen Abend mit einem frischen Pflaumenkuchen , den du eingefroren hattest .. ;) ....ich habe mich letztes Jahr riesig über dieses Dessert gefreut...

Aus den gesammelten Werken des Spazierganges, basteln wir jedes Jahr einen Herbstkranz!



 und hier noch einmal Herbstkranz 2010, der irgendwie üppiger ausfiel !


Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen, das scheint ein toller Tag gewesen zu sein. Der Kranz/die Kränze gefallen mir natürlich auch. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. sowas würd ich auch gern können... *neid*

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Tag! Ich finde die Idee, Kränze aus dem gesammelten Schätzen zu binden, wunderschön.

    Den aktuellen Herbstkranz mag ich von der Farbgebung fast noch lieber - also nicht traurig sein, wenn er nicht so üppig ist wie der letzte :).

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Bilder! Und der Kranz ist wirklich toll - richtig schöne Herbststimmung.

    Liebe Grüße

    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. @georgina....das ist wirklich einfach...ich improvisiere da auch viel ...einfach loslegen mit den dingen die man hat ...die fette henne war eher eine notlösung weil ich noch lücken hatte ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  6. @nadine...ich hatte total viel gesammelt dachte ich zumindest , aber letztes Jahr war ich wohl fleißiger ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    ein nahezu perfekter *Nachhol-Sommertag* :-) Dein Kranz aus diesem Jahr ist vielleicht ein wenig dezenter in der Üppigkeit. Dafür finde ich ihn aber farblich viel lebendiger als den aus dem letzten Jahr. Wobei ich dein Geschick tatsächlich sehr bewundere. Bei mir verstreichen die Jahreszeiten, ohne dass etwas Gescheites dabei herauskommt. Obwohl....ich habe tatsächlich schon Marmelade eingekocht dieses Jahr. Aus Mirabellen vom eigenen Baum ;-)

    Liebe Grüße und weiterhin schöne Sommer(Hersttage) wünsche ich euch.

    Juli

    AntwortenLöschen
  8. Die Kränze sind sehr schön geworden. Da kann man mal sehen, was man Schönes findet, wenn man mit geöffneten Augen spazieren geht!
    Liebe Grüße vom Muckelchen

    AntwortenLöschen
  9. wow, was für schöne bilder...und erst der kranz! kranzbinden ist ja so gar nicht meines, aber schön finde ich sie jedesmal...und deiner ist ein ganz besonderes exemplar!!!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  10. Waaahnsinn, und das alles hast du bei eurem Spaziergang gefunden? Ich bin platt! Wie Georgina schon sagte: Würd ich auch gerne können!

    Lieben Gruß
    mole

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder!
    Und den Kranz finde ich absolut wunderschön !!!

    AntwortenLöschen
  12. @mole ...ja das hab' ich unterwegs gefunden ....Hagebutten,Bucheckern,diese schwarzen Beeren ( wie auch immer sie heißen) , fette Henne, und verblühter Sonnenhut, sowie die hatte ich noch getrocknete Hortensienblüten ....aber die findet man sicherlich auch in Nachbarsgarten wenn keine eigenen da sind ;) hihi und lg grüße und trau dich einfach klappt bestimmt...Improvisation ist alles ...

    AntwortenLöschen
  13. Der Kranz ist wirklich sehr schön! Aber der Kuchen sieht absolut köstlich aus!!! Gibt es dazu einen Rezept-Tipp zum Nachbacken?

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Marion danke für deinen lieben Kommentar ..ich werde meiner Mama am WOchenende mal das Rezept entlocken ...lgtani

    AntwortenLöschen
  15. SCHANKEDÖN!!!!!!!!

    Kränze binden kann ich dafür so gar nicht...

    LG *Svenja*

    AntwortenLöschen
  16. das sind ja traumhafte Bilder....sieht nach einem richtig gelungenen Tag aus....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  17. Der Herbstkranz ist wunderschön. Und nach den Bildern zu urteilen, hattet ihr einen wunderschönen Tag.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. suche gerade nach Impressionen für einen Brautstrauß. Der 2011er Kranz ist mir da ins Auge gefallen. Aber auch als Kranz beneidenswert schön!

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...