01 April 2011

Monatsmotto: April....Ein bißchen mehr Egoismus ;)


Ein bißchen mehr Egoismus ....mein Monatsmotto für April!

Alle stehen wunderbar angezogen im Flur und wer ist noch beim Zähneputzen?
Alle haben etwas zu Essen auf Ihren Tellern, na wer noch nicht?
Alle sind schon im Schlafanzug und gestalten ihr Abendprogramm ja genau und ICH noch nicht?
Alle haben auch tolle Haare, immer saubere Anziehsachen und gepflegte Schuhe und ICH nicht...nachdem ich gestern beim Frisör war und mir meine langjährige Friseurin entsetzt mitteilte, dass meine Haare in einem ihr noch niemals bekannten Ausmass ungepflegt seien....muss ich wohl ein bißchen mehr an mich denken!
Also mach ich doch gleich Mein Monatsmotto draus ....mehr Zeit für Mutti  ;)

Ab sofort wird die Badezimmeraufenthaltsgenehmigungszeit herraufgesetzt !

Wer auch an dieser Aktion *monatsmotto* mitmachen möchte schaut bitte hier und oder hier !


Kommentare:

  1. liebes schaubüdchen hört sich nach stress an ..dein monatsmotto,du hast doch 2 ziemlich kleine kinder und *haus un hof*da ist es doch kaum zu schaffen fleckenlos und adrett auszusehen.die zeit dafür hast du später reichlich sag ich mal so mit 3 fast großen kindern.susanne

    AntwortenLöschen
  2. das finde ich gut, mutti ;o)
    und das foto ist klasse!

    schön durchhalten und nicht schwach werden, nech...

    grüßli von ulli

    AntwortenLöschen
  3. super motto! ist unterschrieben und genehmigt! tu das! schön, dass du dabei bist.
    lg bine

    AntwortenLöschen
  4. Das kenn ich doch.... Und wer wird dann auch noch schief angeguckt, da noch fertig;-)
    Tolles Monatsmotto.
    Liebe Grüsse, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. @ alle ...danke mädels ;) für den Zuspruch ;)lgtani

    @susanne....ja eigentlich wahr...hinterher sag meine Ma...kann man sich auch schon mal langweilen, aber wenn man mittendrin ist fehlt einem manchmal der Weitblick ;)lg tani

    AntwortenLöschen
  6. Da sprechen wir immer darüber, den Moment zu genießen (und natürlich genießen wir unsere Kinder auch), aber wenn es drum geht, etwas Schönes und nicht zwingend Notwendiges jetzt und für uns selbst zu tun, dann vertrösten wir uns auf "wenn die Kinder erst einmal groß sind". Wer weiß schon, was dann ist. Lieber jetzt.
    Beste Grüße und volle Unterstützung von Nina

    AntwortenLöschen
  7. Ja, gutes Motto, ein bisschen mehr Egoismus tut gut. Allen. Glaubs mir. :)

    AntwortenLöschen
  8. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich wünsch dir ein Stück Egoismus und viele schöne Stunden im Bad.
    LG, tammi

    AntwortenLöschen
  9. @nina
    ...absolut...wer weiß was dann ist ;)

    AntwortenLöschen
  10. uuuuunnndddd???
    klappt es????...los erzähl,das würd mich echt interessieren,wie du das umsetzt,hm???

    und glückwunsch zu deinen 5!!!!##

    gglg
    crisl

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    ja manchmal ist auch ein wenig Egoismus gefragt. Das dachte ich mir am Freitag auch und habe mal einen Tag Pause gemacht, mich mit einer "alten" Freundin getroffen und alte Erinnerungen aufgefrischt!
    Einen schönen Sonntag,
    viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...