20 April 2010

Gartenarbeit 3.Teil


Mein Gemüsebeet...gesichert mit Stahlzaun, damit sich auch kein Häschchen dran zu schaffen macht ...hat mir mein Vater gebaut ..find ich total süß ;)


...und hier die Terrasse von der anderen Seite.,.....insgesamt 30 qm Sonnenundgrillfläche ;) grins
....und am Ende des Gartens ist Svea's Spielreich ....das Podest wird noch ein Häuschen! Ich gedenke DIESEN Farbanstrich zu wählen...( den oberen) und das Loch im Boden soll mal ein in den Boden eingelassener Sandkasten werden.
In diesem Garten sind die Kindheitsträume der Eltern verwirklicht worden. Mein Mann wollte als Kind früher einen solchen Sandkasten immer schon einmal haben und der Papa meines Mannes konnte diesem Wunsch leider nicht gerecht werden und ich finde diese Stelzenhäuschen einfach so süß und wenn es im Sommer regnet, also so ein warmer schöner Regen der so toll duftet, dann kann ich den Aufenthalt in diesem Häuschen schon spüren ;)

Kommentare:

  1. Wie schön! Ein richtiger Kindertraum. Der Sandkasten ist ja eine richtige Luxusausführung und das Häuschen mag ich auch sehr.

    Meine Jungs hätten ihre wahre Freude bei euch ;).

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schöööön! Ich kann mich noch sooo gut daran erinnern, wie unser Garten nach dem Bezug des Häuschens aussah...alles noch so frisch und neu und man kann es kaum erwarten, alles endlich zu nutzen!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön immer mehr Fortschritte in eurem Garten zu sehen. Das Häuschen wird bestimmt total süß. Da würde ich auch gerne drin spielen :o)

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ja da braucht`s ja nur noch vieeel schönes Wetter! ;)

    AntwortenLöschen
  5. In so einem Garten steckt mächtig viel Arbeit - aber wenn man dann das gröbste geschafft hat und dort seine Seele baumeln lassen kann ist es doch jede Mühe wert!
    Sieht voll schön aus!

    Zum Leinöl: Ich glaube, dass es nicht DIE Diät gibt - ich pflücke mir aus jedem das beste raus bzw. das was ich mir vorstellen kann, was ich auch durchhalte, und heraus kommt nach und nach eine bewusste und gesunde Art der Ernährung. Ich hab übrigens auch gut ein Kilo verloren seit der Leinöl-Geschichte :o) Schadet ja nix.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. ach herrlich tanja,herrlich...bei uns steht leider noch kein stein,seufz...aber der bauzaun,der steht,lach !

    gglg

    crisl

    p.s. gehts ir gut ; )) ??

    AntwortenLöschen
  7. sieht toll aus, ich hoffe mal das wir auch einen schönen Sommer kriegen.
    Wir haben letztes Jahr unsere neue Terrasse bekommen, ich war sooo froh als endlich alles fertig war. Viel Spaß noch.
    LG Micha

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...