16 November 2009

Es wird gearbeitet....


...an Quilt Nr. 3 ...
meine Schwester macht sich ganz gut
ich habe sie in die hohe Kunst eingewiesen
und gebe nur noch Hilfestellung.
Sie findet, dass Quilten bzw. zunächst die Arbeit davor,
das Patchworken sozusagen, eine Arbeit ist für Leute,
die Ihre Eltern erschlagen haben...
na dann wollen wir mal hoffen, dass die Eltern diesen Quilt
überleben ;)

Zur Zeit ist es hier in der Schaubude ziemlich ruhig!!
Wir korrieren immer noch unsere Nasen, Hälse und was sonst noch etwas lediert ist von diversen Erkältung und haben uns mittlerweile an den typischen Erkältungsgeruch gewöhnt...
also Halswohltee, Inhaltionsbad und Co ;)

Die Weihnachtsdeko wartet auch schon in einer Kiste und jammert um Aufstellung, aber bei 20 Grad habe ich ehrlich gesagt noch nicht wirklich Lust und meine allerliebsten Kürbisse mag ich auch noch nicht wegtun ;)



Kommentare:

  1. Der Quilt sieht bisher schon wirklich prima aus - da hat sich die Arbeit gelohnt :-)
    Ich beneide euch um eure Geduld!

    Und der kleine Madame scheint er auch gut zu gefallen ;-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  2. och menno, immernoch krank :o( vielleicht hilft das nähen ja, also nicht so weit weg legen ;o)
    liebste grüße auch an die schon voll große motte!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch mal eine schöne Farbkombination. Für mich ist Patchwork glaube ich nichts. Aber man soll ja niemals nie sagen.

    LG
    nyman und svensson

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich ist oder wird der, die Stoffe sind traumhaft!

    Wegen dem Frottee: war eine völlig neue Erfahrung, aber eigentlich sehr leicht zu verarbeiten, nur das Sticken ist mit den Schlaufen nicht so einfach, eine Stickmaschine habe ich ja nicht.

    Bei uns gibts in der Nähe einen Laden, Laden ist das falsche Wort eine mehrstöckige Halle vielmehr mit Stoffen so weit das Auge reicht. Und mehreren Wänden bis zur Decke mit Knöpfen vollgestapelt.
    Auch mit Frottee in verschiedenen Ausführungen, also Qualitäten, Det Meter ab € 5,-
    Vielleicht könnte ich Dir ja einen schicken? Das Porto wäre zwar wahrscheinlich nicht allzu günstig, aber das machen die Meter Frottee vielleicht wieder wett.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Deine Schwester seeeehr gut verstehen, einen ähnlichen Spruch habe ich auch von mir gelassen, als ich meine erste (und bisher einzige) Patchworkdecke genäht habe!
    Allerdings wird das Ergebnis sie belohnen, das sieht man ja jetzt schön. Sooo tolle Stoffe!

    Und ich habe langsam auch wieder Lust auf Quilt Nr. 2! ;-)

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...