11 November 2009

Entdeckt, nachgemacht und ....


...für außerordentlich praktisch befunden.
Entdeckt habe ich diesen Basteltipp in einer meiner und bestimmt auch eurer Lieblingszeitschriften "Living at home"....
Die allseits beliebten Schubladenregale vom großen Schweden standen schon ewig und drei Tage im Keller bzw in Umzugskisten
und warteten auf ihren Einsatz und siehe da ab sofort haben sie eine sinnvolle Aufgabe erhalten...
Absolut praktisch, wie ich finde , und darüber hinaus auch noch dekorativ ...und so viele Sachen benötigt man gar nicht.

Man nehme:
1-3 Schubladenfächer nach Wahl
Leim
Lacke nach Wahl
Pinsel
Schleifpapier
Kontainerrollen ( ebenfalls von IKEA)
eventuell...Heißkleber oder kleine Brettchen als Abstandshalter bzw. Schrauben zum anbringen der Rollen

1. Schubladenfächer mit Leim übereinander kleben und cira einen Tag trocknen lassen

Die Kontainerrollen habe ich mit Heißkleber befestigt in der Hoffung, dass es hält....
wenn ihr die Rollen lieber anschrauben mögt dann bitte nicht die Schrauben direkt ins Holz schrauben...denn sonst gehen die unteren Schubladen nicht mehr auf ...hierzu bitte kleine, viereckige, circa 1cm dicke Brettchen anfertigen und diese zwischen Rollen und Schubladenfach schrauben, sodass sie als Abstandshalter dienen ...
Da ich dazu zu faul war habe ich Heißkleber verwendet bis jetzt hält's ;)


Ich habe mich für die Pünktchenoptik entschieden ....die ich mit dieser außerordentlich und perfektionistischen ;) ( liebe Grüße an nic ;) )
Technik aufgebracht habe ....


Für Stifte und allen möglichen Bastelkrams den das Kind schon besitzt ist es auch schon gut gefüllt...

Kommentare:

  1. lol die Idee habe ich auch gesehen und fand sie Klasse. Wollte ich die Tage auch machen da ich solche rumstehen habe =) Mit den Punkten siehts echt Klasse aus.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja auch mal eine tolle aber relativ simple Lösung. Sieht richtig klasse aus, besonders in der Pünktchenoptik. ;o)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das aber toll aus. So etwas hätte ich auch gerne für meinen wachsenden Krimskramsberg.
    Die Pünktchen sind süß!

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden!
    Und Heißkleber finde ich sehr mutig - ich habe bisher nur unzureichende Erfahrungen mit dem Zeug gemacht... ;-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  5. nein, wie witzig! gestern ist unser ordnungsturm fertig geworden! wir haben ihn mit tapete beklebt. dein pünktchenvariante gefällt mir auch seeeehr gut!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  6. So eines habe ich auch. Ich glaube das nehme ich über ;)

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  7. Und das lindgrün gefällt mir gut!! Selbst gemischt?

    AntwortenLöschen
  8. OOOOOOH GENIAL!!!! ich habe auch noch solche Kisten im Keller!

    Danke Dir für diesen tollen Tipp! Muss mir nun doch mal regelmäßig die Living at Home kaufen ;)

    sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Und meine sind immer noch natur... kommen einen dann ziemlich öde und hässlich vor, wenn ich mir deine so anschaue.
    Liebe Grüsse
    --Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ja, die habe ich auch gesehen, aber dein Exemplar ist besonders schön geworden!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Schubladenregal ist nicht nur besonders praktisch, sondern auch ausserordentlich schön geworden! Ich bin total begeistert von deinem Tupfenregal!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. ooh,
    wo bin ich denn hier gelandet?
    Hier ist es aber schön.
    Auch dein Schubladenkrimskramscontainer ist super geworden.
    Ich komm mal öfters vorbei jetzt. ;-)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...