13 September 2012

Wohnwelten+Buchvorstellung+Urlaubssouvenir


 Heute dürft Ihr zum erstenmal und nur ausnahmsweise ;) in mein Schlafzimmer ! Wir haben nämlich renoviert und sind endlich fertig! Nichts wirklich Spannendes nur eine Vollendung sozusagen, was das Farbschema angeht.
Ich durfte ein Buch aus dem CALLWAYverlag testen und möchte es Euch heute vorstellen. Es hat mir sehr geholfen meine Farbwelt zu finden ;) Es heißt Farbvergnügen!
Enthalten ist eine Schablone, der sogenannte Harmonizer . Mit ihm hab ich im Handumdrehen meine Farben entdeckt. Ich bin, was das Farbschema in der Wohnung angeht, ein absoluter Purist. Ausschließlich Naturtöne, und da auch eher die kühleren, wie taupe usw. , dürfen Einzug erhalten.
Die Wand hinter unserem Bett war in ebenso diesem taupe.Der Boden ist aus Eiche natur und die Möbel ansonsten weiß. Es war bisher immer ziemlich unbehaglich und wenig kuschelig, da ich immer Schwierigkeiten hatte die richtige Harmonie zwischen den kühleren Tönen zu finden. Aber mit diesem Buch gar kein Ding. So hätte ich nie gedacht dass ich mich für ein sandiges Beiges entscheiden werde.


 Die Farbwelt Relaxed Touch macht ihrem Namen alle Ehre. Es wirkt nicht zu plüschig denn ich finde zu viel der warmen Töne kann die Wirkung schoneinmal verfehlen.


 Es gibt auch ein paar wunderschöne Beispiele für die Kinderzimmer!

 Der Baumstamm an der Wand ist ein Urlaubssouvenir aus Zingst ! Da fällt mir gerade auf, dass ich Euch noch gar nicht meinen diesjährigen Zingsterreisebericht vorgestellt habe ...öhhmmm das hole ich dann bei Gelegenheit nach. Insofern Ihr interessiert seid ? ;)
Schon der zweite selbstgefundene Stamm der bei uns Einzug erhalten hat. Ich liebe Strandholz und insgesamt die eher natürlicheren Urlaubserinnerungen. Diverse Steine sind auch in meinen Koffern gelandet.
Die neue Farbe verbindet nun viel besser alle Materialien und auch Dekoelemente, wie die Farben z.B. in meiner Tagesdecke. Vorher hat es nicht wirklich zu taupe gepasst .....


Kai hat kurzen Prozess gemacht und megadicke Gewinde in die Wand gebohrt. Ich hoffe nur, dass der Stamm mich nicht eines Nachts erschlagen wird ;)


Und relaxed bin ich in meinem neuen, alten Schlafzimmer so sehr, dass ich diesen Mordshaufen Bücher endlich verschlingen kann ;) jedenfalls zur Hälfte schon habe. Rechts die ich schon gelesen habe und links im Bild die noch ausstehenden .
Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche ;) liebste Grüße Eure Tani

Kommentare:

  1. der stamm sieht aus wie ein flugzeug! :)
    sehr schönes schlafzimmer - gefällt mir gut.
    aber wann hat man zeit, sooo viele bücher zu lesen? wow!
    ganz beeindruckt,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt jetzt wo du es sagst fällts mich auch auf ;) wie ein Flugzeug ..;) ich lese immer vor dem Einschlafen an Stelle von Fernsehen und auch schon einmal morgens wenn ich vor Allen wach bin ;) aber das klappte auch eine ganze Zeit lang so gar nicht
      danke dir und ....lgtani

      Löschen
  2. Sieht toll aus! Das Strandholz hat mich auch sofort an ein Flugzeug erinnert. Die Idee mit den Gewindestangen ist klasse, starker Materialkontrast. Ich bin aber nicht sicher, ob du nicht vielleicht besser mit Helm schlafen solltest. Also rein sicherheitshalber ;o)
    Und ich werde auch immer gefragt, wann ich denn so viel lese. Einfach kein Fernsehen mehr gucken, nech. Hab ich nämlich auch schon monatelang nicht mehr und vermisse es gar nicht.
    Liebe Grüße!
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ulli,
      ja in der Tat ! Ohne Glotze liest's sich besser und mehr vor Allem ;) ich vermisse auch nichts. Ab und an gönne ich mir mal einen Film aber nur wenn ich schön brav ein Buch fertig hab ;) hihi ;) lgtani

      Löschen
  3. Sieht super aus. Und mit dem Holz überm Bett, toll!
    Und Marmelade ist natürlich reserviert ;-)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sabine , danke danke ;) ich liebe dich für deine Mispeln ;) ich muss auch so ein Bäumchen holen ...woher hattest du den nochmal? lgtani

      Löschen
  4. Wunderschön! Der Stamm ist ein toller eyecatcher!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    das Buch sieht toll aus! ICh bin auch so ein Bücherwurm und lese gerade ein richtig spannendes Büchlein :-)!
    Leider ist es bald zu Ende und ich brauche wieder ein neues Buch, ich hoffe ich finde etwas vergleichbares!
    Ein schönes WE und viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,

    Dein "neues" Schlafzimmer gefällt mir sehr gut. Ich würde gerne wissen, woher die Nachttischchen sind. Ich bin schon lange auf der Suche und Deine könnten auch für uns passen.

    Liebe Grüße

    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susanne,
      die Nachttische sind schon etwas älter wir haben sie von Interlübke sie gehörten zu unserem alten Kleiderschrank! Ob man sie noch bekommen kann kann ich dir leider nicht beantworten aber ich denke etwas ähnliches wird sich dort noch finden lassen der stil ist ja immer noch so ....lg und noch einen schönen sonntag tani

      Löschen
  7. Liebe Tani,

    danke für Deine schnelle Antwort und den Tipp. Da werde ich mal stöbern.

    Viele Grüße

    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Dem kann ich nur beiwohnen. Wirklich eine geniale Idee!

    AntwortenLöschen
  9. Tani, das ist... ...genial!
    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...