18 September 2010

Creating Love mit frame 1188



Noch ist dieses Video gezeichnet in Schwarzweiß, aber schon bald wird es zum Leben erweckt! Jedes der mehr als 1.600 Einzelbilder wird von der DaWanda-Community gestaltet: ausgemalt, genäht, beklebt oder bepflanzt - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Diese Einzelbilder zusammengesetzt ergeben dann den richtigen Film "Creating Love". Bald auf diesem Channel und auf www.dawanda.de (quelle :dawanda)

Mitmachseite


Jetzt hat mich das framefieber auch erwischt!
Bei diesen wunderschönen Beispielen, die man überall findet, wird man einfach mitgerissen.


...und da habe ich bei frame 1188 zugeschnappt...




...fertig : tut tuuut ;)
Morgen früh wird es dann nocheinmal bei Tageslicht abgelichtet !
Ich freue mich schon riesig auf das Endergebnis, denn so richtig vorstellen kann ich es mir noch nicht so genau !

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    ohhh, das wird bestimmt ganz toll! So eine schöne Idee! Deinen Beitrag mag ich sehr und bin schon sehr auf den fertigen Film gespannt.

    Zu deinen Fragen: Bei uns ist nicht alles weiß aber ziemlich vieles und natürlich haben meine Kinder buntes Spielzeug. Genau genommmen haben sie ausschließlich buntes Spielzeug und aus Plastik ist es auch, doch das möchte ich doch nicht auf meinen Fotos haben. Ich fotografiere meistens Details und dann ist das mit dem bunten Spielzeug drum herum doch gar kein Problem - sieht man ja nicht :).

    Lieb Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  2. super geworden mit dem töfftöff :o)
    schönen sonntag
    & liebste grüßlis
    ulli

    AntwortenLöschen
  3. sehr cool, dass du einen holzstoff benutzt hast :)!

    AntwortenLöschen
  4. Die Autoassoziation ist klasse!
    Sehr schön geworden und ja, ich bin auch sehr gespannt auf das große Werk :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    das ist ja eine tolle Idee!!!!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. ohhh das ist aber süüß geworden... die Idee mit dem autochen... möööp

    Liebste Grüßlis
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe doch gesagt, ich gelobe Besserung! ;O)
    und gerade ist es so schön ruhig hier!
    Dein beispiel sieht super aus. Der Holzstoff ist klasse und passt so super dazu und den hammerkanuf (nennt man den so?) als Auto zu verfremden ist auch eine klasse Idee!

    Ganz liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine tolle Idee mit dem Autochen!
    Ich bin auch schon sehr gespannt, wie der fertige Film aussehen wird - eine tolle Aktion von Dawanda!

    AntwortenLöschen
  9. @ s.

    oh das ist eine gute fragen .---hammerknauf ---keeene ahnung aber man weiß ja was gemeint ist ...lach

    AntwortenLöschen
  10. Hey das ist toll und Dein frame ist ganz besonders toll, ich drücke die Daumen, dass er es in den Film schafft!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  11. Die große Filmpremiere ist am 11.10. in Berlin und spätestens ab 12.10. dann online :)
    http://blog.dawanda.com/2010/09/22/komm-zur-filmpremiere/

    Liebe Grüße von Anna vom DaWanda-Team (die total begeistert ist von all den großartigen Frames!)

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...