21 Dezember 2012

Manchmal ...........

.....muss man Aufräumen, dringende Entscheidungen treffen, Dinge, die man schon länger vor sich herschiebt erledigen oder der Wahrheit ins Auge sehen. Und das habe ich, wie passend in den letzten Wochen getan! Und noch passender ist ja die heutige Weltuntergangsstimmung! *grins*
Die Entscheidung steht also! 
Ich habe mich entschlossen dieschaubude zu schließen, sowohl Blog als auch Shop. Ich musste erkennen, dass ich für die Onlinewelt nicht geschaffen bin. Ich merkte, dass mich Dinge im Onlinemodus teilweise mehr aufregten, als Dinge in meinem richtigen, realen Leben , wobei es da auch zur Zeit ziemlich unordentich ist ;)! Ich habe in vielen Dingen eine andere Sichtweise bekommen, was das Bloggen und die Entwicklung dieser ganzen Kreativbewegung angeht.
Klar ohne Internet läuft gar nichts mehr aber der Onlinemodus sollte, jedenfalls im Privaten, nicht alle Zeit aufsaugen. Es geht einfach unheimlich viel Zeit drauf! Wenn man das Ganze nicht professionel oder  gewerblich macht, hat man auf seinem Zeitkonto ziemlich viele Schulden!Ich kann dafür keinen Ausgleich vorweisen! Zeit ist Geld und das stimmt und es stimmt auch , dass man die Zeit, die man hier vor der Mattscheibe verbringt nicht seinen Kindern zu Gute kommen lässt ! Meine Kinder sind jetzt klein und ich will sie genießen ! Und davon kann sich so gut wie keiner freisprechen, dass es nicht auch schön wäre Geld mit seinem Blog zu verdienen ;) aber das hat nicht geklappt ! Man könnte auch sagen, es ist irgendetwas aus dem Ruder gelaufen !
 Ich merke, dass ich meine realen Freunde und auch Freunde, die ich über das Netz kennengelernt habe, total vernachlässige. Neue Freunde kommen auch selten dazu, weil ich ja keine Zeit habe. Weil ich ganz schön viel online bin!
 Und das macht mir einfach keinen Spaß mehr ! Um ehrlich zu sein : Ich habe keine Lust mehr selbst zu Bloggen ;)
Und mit dieser Erkenntnis verabschiede ich mich als Bloggerin von dieschaubude. Vielleicht ändert sich das irgendwann einmal  und ich komme wieder! Wer weiß .....aber jetzt und in nächster Zeit ersteinmal nicht! 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen Lesern und gebe noch bekannt, dass bei der letzten Verlosung


Ich wünsche Euch
Frohe Weihachten, besinnliche und ruhige Festtage und natürlich ein frohes neues Jahr 2013, vorrausgesetzt wir überleben den heutigen Weltuntergang!

Eure Tani

Kommentare:

  1. Liebe Frau Schaubude,

    Ihre Entscheidung find ich sehr schade, da ich Sie immer sehr gern gelesen habe. Ich kann Ihre Beweggründe aber nachvollziehen- ich frage mich bei sehr vielen Blogs, wie man kochen, schneidern, fotografieren, arbeiten, Kinder, Haushalt, Blogtexte schreiben so alles unter einen Hut bringen kann. Nicht im Sinne von Neid, sondern eher: der Tag hat doch nur 24 Stunden?
    Vielen Dank, für die viele Zeit, die Sie mit uns geteilt haben, vielen Dank für die schönen Rezepte (der Käse-Nektarinen-Kuchen steht immer noch auf meiner To-Do-Liste), ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben- und kommen Sie gern wieder, wenn Sie mögen!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich kann deine Entscheidung voll und ganz verstehen...habe letztes Jahr auch meinen blog geschlossen und fühle mich viel freier und habe mehr intensive Zeit für meine Liebsten.

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deiner Familie und frohe Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  3. Eine Entscheidung bedeutet Gewinn & Verzicht zugleich. Ich bewundere deine Offenheit und deinen Mut! Wünsche dir ganz viel Lebendiges in deinem Leben und viele Lichtblicke im kommenden Jahr!
    Beste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist aber schade!
    Aber wie du schon sagst: auf ein Wiedersehen. Ich verfolge weiterhin deinen Blog und würde mich freuen, wieder einmal von dir zu lesen.

    Schöne Feiertage!
    LG Myri

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tani!
    Ich habe so gern bei dir reingeschaut, habe dein E-Book gekauft, habe mich durch dich getraut so ein Band zu nähen als Anfängerin, mag deine Bloggestaltung..
    Und möchte dir Danke sagen, ganz dolle für eine schöne Zeit. Schade, dass ich dich dich persönlich kennengelernt habe. Aber ich respektiere sehr deine Entscheidung und wünsch dir von Herzen alles Gute, viele wunderschöne Erfahrungen mit deiner Familie vor allem aber bleib gesund!
    Manchmal ist es an der Zeit Veränderungen zu tätigen, dann sollte man es tun!
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Tani...snif..danke für die Zeit, die du mit uns geteilt hast...deine tollen Sachen gezeigt hast...du hast Recht..real life ist immer noch am Wichtigsten..ich drück dich von Herzen und wünsche Dir wundervolle Weihnachtstage und alles Gute...fühl dich feste gedrückt...xoxo emma

    AntwortenLöschen
  7. Tani, ich kann dich gut verstehen- manchmal muss man Prioritäten setzen. Vielleicht bekommst du ja irgendwann mal wieder Lust etwas zu zeigen.
    Ohne Druck, nur so ab und zu.
    Wenn es halt ins Leben passt.

    Durch deine Hilfe bin ich zu einem tollen Kameraband gekommen und habe die Angst vor den Cliprahmen verloren. Du hast in der Onlinewelt Spuren hinterlassen, dafür bin ich dir dankbar.

    In meiner Blogroll lass ich dich drin, man weiß ja nie :)

    Aber erstzmal ein schönes Weihnachtsfest und rücke die Dinge im echten Leben an den Platz, wo sie hingehören. Und die Kinder in den Mittelpunkt!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    ich kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen!!!!!
    Ich stand auch schon ein paar Mal vor dieser Frage: weitermachen oder
    aufhören? Manchmal frage ich mich, wie andere das schaffen??? Kinder, Familie, das Haus dekorieren, nähen, basteln, fotografieren, bloggen und das alles vom Feinsten!?! Puh, ich schaffe das nicht alles gut unter einen Hut zu bekommen! Ich suche noch nach einem Patentrezept!
    Dein Blog gehörte zu den ersten, die ich gelesen habe, du hast mich
    wahnsinnig inspiriert! Ich danke dir für viele tolle Posts, kreative Ideen und schöne Bilder! Genieße die zeit mit deinen Kindern, sie werden so schnell groß!!!!
    Ganz liebe Grüße und frohe Weihnachten wünscht dir
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Erstmal der GEwinnerin herzlichen Glueckwunsch...
    Und Dir wuensche ich weiterhin alles Liebe und Gute. Du hast sicherlich die richtige Entscheidung getroffen.
    Ganz liebe Gruesse aus den Highlands
    Shippy

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für Deine Tollen Ideen. Ich finde es sehr schade, kann Deine Entscheidung aber gut verstehen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute. Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2013.

    Eine stille Leserin Deines Blocks.

    Gruß

    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Schaubude...
    Ich finde es sehr Schade, dass du deinen Blog und deinen Shop schließen wirst...
    Ich habe hier sehr gerne gelesen...
    Ich finde deinen Blog so echt... so ehrlich... und nicht so gekünstelt, wie man das sonst oft sieht....
    Alles Gute für Dich und deine Familie!
    Simone Mack

    AntwortenLöschen
  12. ...auch ich kann dich sehr gut verstehen, obwohl ich es sehr schade finden. Hab ich doch durch dich mein erstes Chliptäschchen genäht....Außerdem haben wir relativ zeitgleich mit dem Bloggen angefangen.....geniese deine Kinder, das ist viel viel Wichtiger als alles andere! Schöne Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr wünscht dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Danke für viele Inspirationen und für ein schönes Fräulein, das bei meinem Kind wohnt.
    Du wirst für Dich die richtige Entscheidung getroffen haben, denn Du kennst Dich!
    Viele Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  14. ach tani,

    ich selbst finde es natürlich schade, aber ich bin sicher, du hast es dir gut überlegt, so wie du es auch beschrieben hast.

    ich selbst habe dich immer gerne gelesen, eben weil du so ehrlich bist.
    deine entscheidung steht fest und ich wünsche dir für die zukunft alles, alles liebe & gute. genieß´die zeit mit deinen kleinen und die "reale welt".

    die allerliebsten grüße sendet dir michèle, die sich heute morgen unheimlich über ihren gewinn im briefkasten gefreut hat!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tani!

    Vielen Dank für die lange Zeit, die Du mit uns geteilt hast. Ich kann Dich aber gut verstehen und bewundere Deine Entscheidung.
    Als mein Sohn noch jünger war, hätte ich auch nie die Zeit gefunden, regelmäßig zu bloggen. Erst recht nicht, wenn es gewerblich gewesen wäre, da steht man dann doch ganz anders unter Druck.
    Ich wünsche Dir ein tolles, entspanntes und glückliches neues Jahr 2013!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig über jeden Kommentar! Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben im Offlinemodus auch seine Zeit! Also bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht sofort antworte oder auch mal gar nicht , weil ich einfach etwas übersehen habe. Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser ;) Seid lieb gegrüßt eure Tani

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...